Jörg Pilawa

Jörg Pilawa

Jörg Pilawa ist Gründer und Geschäftsführer der Herr P. GmbH mit Sitz in Hamburg. Mit der Herr P. GmbH entwickelt und produziert Jörg Pilawa seit 2011 zahlreiche Quizshows für deutsche Fernsehsender. Zu den erfolgreichen Formaten zählen, „Spiel für dein Land“ (ARD, ORF, SRF), „Das Superhirn“ (Das Erste) und „Kaum zu glauben“ (NDR).

Zuvor war Jörg Pilawa von 2001 bis 2010 Geschäftsführer der von ihm gegründeten Produktionsfirma White Balance. Mit White Balance produzierte Jörg Pilawa zahlreiche Shows für die ARD, wie „Frag doch mal die Maus“, „Das Duell im Ersten“, das „Star Quiz mit Jörg Pilawa“ und „Pilawas großes Geschichts-Quiz”.

Event-Moderator

Bild: Bauer Media Group

Live zu moderieren ist auch nach Jahrzehnten im Fernsehgeschäft die große berufliche Leidenschaft Jörg Pilawas – und das nicht nur vor Fernsehkameras, sondern auch auf der Bühne. Als Show-Profi führt Pilawa durch Preisverleihungen, Unternehmensevents und Charity-Galas. Zu seinen Event-Moderationen zählen Veranstaltungen wie der Nürnberger Opernball (2017) oder die Gala „Helden des Alltags“ (2017).

Autor

Flotte Sprüche klopfen ist eine Sache, Bücher schreiben eine andere. Jörg Pilawa kann beides. Er ist Autor von mittlerweile fünf Büchern. In seinem jüngsten Werk „Bin ich eigentlich bekloppt? Vom Mut, die richtigen Dinge zu tun“ (Gütersloher Verlagshaus, 2015) gibt er persönliche Einblicke in sein Leben zwischen Showgeschäft und Kindererziehung. Zuvor veröffentlichte Pilawa eine Reihe von Sachbüchern, darunter „Pilawas Zeitreise“ (Kiepenheuer & Witsch, 2007) und „Pilawas ganze Welt des Wissens“ (Verlagsgruppe Random House, 2011). In seinen Sachbüchern macht der selbsternannte Quizonkel Pilawa, was er am besten kann: Wissen unterhaltsam vermitteln.

Fernsehmoderator

Bild: ARD/Uwe Ernst

Jörg Pilawa ist einer der erfolgreichsten Moderatoren im deutschen Fernsehen. Seit 2014 arbeitet er für die ARD und moderiert im Ersten Formate wie die Samstagabend-Liveshow „Spiel für dein Land“ und das tägliche „Quizduell“. Zudem moderiert er mit der „NDR Quizshow“ die am längsten laufende Quizsendung im deutschen Fernsehen. Seit 2017 ist er gemeinsam mit Stephanie Stumph Gastgeber der MDR-Talkshow „Riverboat“.

Vita

Jörg Pilawa ist einer der beliebtesten deutschen Fernsehmoderatoren und entwickelt mit seinem Unternehmen Herr P. GmbH als Fernsehproduzent Quizshows für den deutschen und internationalen Markt.

Jörg Pilawa wird am 7. September 1965 in Hamburg geboren. Nach dem Abitur studiert er Medizin und Geschichte und arbeitet für mehrere Monate in einem Kibbuz in Israel. Schon während des Studiums übernimmt er Jobs im Hörfunk und im Fernsehen.

1987 beginnt Jörg Pilawa seine journalistische Laufbahn bei Deutschlands erstem privaten Radiosender Radio Schleswig-Holstein (R.SH), für den er als Nachrichtensprecher, Fußballreporter und Moderator arbeitet.

Seine Fernsehkarriere startet Pilawa 1994 mit der Moderation der Talksendung „2 gegen 2“ bei ProSieben. Ab 1994 arbeitet er bei Sat.1 zunächst als Sportredakteur für die Fußballsendung “ran”, bevor er mit der Talkshow “Jörg Pilawa“ und „Die Quizshow“ schließlich zwei tägliche Formate moderiert. Innerhalb weniger Jahre rückt Jörg Pilawa in die erste Reihe der deutschen TV-Moderatoren vor.

Ab 2001 wird Jörg Pilawa zum Gesicht erfolgreicher Quizshows der ARD. Über 1.700 Mal moderiert Pilawa die tägliche Show „Das Quiz mit Jörg Pilawa“ im ARD-Vorabend. Pilawa entwickelt und moderiert parallel so beliebte Formate wie „Frag doch mal die Maus“ oder „Pilawas großes Geschichts-Quiz“. Als Talkmaster präsentiert er den Klassiker „NDR Talkshow“ (2001-2007).

Jörg Pilawa wird 2006 mit der „Goldenen Kamera“ in der Kategorie „Beste Fernsehunterhaltung“ ausgezeichnet. Nach seinem Wechsel zum ZDF im Jahr 2010 moderiert Jörg Pilawa die Quizshows „Rette die Million!“ (2010-2013) und „Die Quizshow“. Dazu kommen Sendereihen wie „Deutschlands Superhirn“ und „Der Superchampion“ und Eventformate wie „Ich kann Kanzler!“ und „1,2 oder 3 – Die große Jubiläumshow“.

Seit 2014 ist Jörg Pilawa wieder als Moderator für die ARD tätig. Mit der Live-Show „Quizduell“ betritt Jörg Pilawa 2015 TV-Neuland: Das „Quizduell“ ist die erste interaktive Quizshow im deutschen Fernsehen, bei der die Zuschauer per App mitspielen können. Neben weiteren Quizshows wie „Spiel für dein Land“ und „Paarduell“ präsentiert Pilawa die „Silvestershow“ und seit 2017 im MDR die Talkshow „Riverboat“.

Neben seiner Karriere als Moderator prägt Jörg Pilawa das deutsche Fernsehen seit über 15 Jahren als Produzent. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Herr P. GmbH mit Sitz in Hamburg. Mit der Herr P. GmbH entwickelt und produziert Jörg Pilawa zahlreiche beliebte Quizshows, darunter „Spiel für dein Land“ (ARD, ORF, SRF) und „Kaum zu glauben“ (NDR).

Zudem ist Pilawa Autor von mittlerweile fünf Büchern. In seinem jüngsten Werk „Bin ich eigentlich bekloppt? Vom Mut, die richtigen Dinge zu tun“ (Gütersloher Verlagshaus, 2015) gibt er persönliche Einblicke in sein Leben zwischen Showgeschäft und Kindererziehung.

Jörg Pilawa lebt mit Ehefrau Irina und seinen vier Kindern in Hamburg.